GdP gegen Skandalisierung der Personenkontrolle an der „Goldenen Bremm“

(Hilden 7. Juni 2020) Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei, wendet sich gegen eine Skandalisierung und politisierende Stimmungsmache anlässlich einer Personenkontrolle an der „Goldenen Bremm“. „Die bisherigen Erklärungen geben nicht den vollständigen polizeilichen Sachverhalt wieder“, erklärte Sven Hüber (55), stellvertretender Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei. „Die politisierende Skandalisierung weiterlesen GdP gegen Skandalisierung der Personenkontrolle an der „Goldenen Bremm“